Guardian Star *Leistungshengst*

 

  Interesse?
Rasse Herkunft Geburtsjahr Farbe Endstockmass
Lewitzer Gestüt Lindenhof 2014 Braunschecke 151
 
 Stammbauminfo:
  Greenhorn   Graveur   Gharib ben Lancer ox
  Leila
  Lydia   Gabriel
  Lolita
  StPrSt Rowena   Ramses ben Galdos ox PrH   Galdos Ben Mors ox
  Rebecka ox
  Svennygirl StPr   Sven
  Ponchogirl I
 
 
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
Bitte klicken zum Vergrößern
Bitte klicken zum Vergrößern
Bitte klicken zum Vergrößern
Bitte klicken zum Vergrößern
Bitte klicken zum Vergrößern
Bitte klicken zum Vergrößern
Bitte klicken zum Vergrößern
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
HLP
Bitte klicken zum Vergrößern
wenige Tage alt
Bitte klicken zum Vergrößern
wenige Tage alt
Bitte klicken zum Vergrößern
wenige Tage alt

 

Guardian Star ist ein sehr typvoller Junghengst der im Interieur und Exterieur keine Wünsche offen lässt. Guardian Star hat wie sein berühmter Vater Greenhorn die Ruhe weg und ist sehr cool bei allem was man ihm zeigt, dies gibt er bisher auch absolut zuverlässig an seine Fohlen weiter. Dazu kann er aber auch mit einem korrekten, stabilen Fundament, gutem Körperbau und taktsicheren, schwungvollen Bewegungen begeistern. 

Scid und CA frei 

Guardian wurde schon als Fohlen prämiert und im Oktober 2016 vom Rheinischen Pferdestammbuch gekört. Auch bei ihm wurden seine Bewegungen besonders gelobt. Sein Körmaß betrug 148cm , so das er ein Endmaß von über 150cm erreichen wird. 

Seine Hengstleistungsprüfung absolvierte Guardian Star im September 2019 in München-Riem und erhielt dabei Traumnoten. So wurde er für Charakter und Umgänglichkeit mit der höchst möglichen Note 10,0 bewertet, genau wie sein Vater Greenhorn, der 1994 seine HLP ebenfalls dort absolvierte. Für seine Lern- und Leistungsbereitschaft, seine Leistungsfähigkeit und fürs Freispringen bekam er vom Trainingsleiter jeweils die Note 9,0 ! Seine Rittigkeit und seine Geländeeignung wurden jeweils mit 8,5 bewertet und für Pacoursspringen, Schritt und Galopp und von dem Fremdreitern erhielt er  jeweils eine 8,0, sein Trab wurde mit 7,5 bewertet. Die Richter am Abschlusstag werten ja eigentlich immer etwas niedriger, aber er konnte seine HLP mit der Endnote von 8,03 beenden und darf nun deshalb den Titel Leistungshengst führen. 

Seine Mutter die Staatsprämien und Elitestute Rowena war Siegerstute der Elitestutenschau, genau wie ihre ältere Vollschwester Rawina vor ihr. Diese beiden Stuten haben wir gezielt für Greenhorn gekauft, da wir eine fremd gezogene Blutlinie haben wollten um ein Hengstfohlen aus dieser Anpaarung bei uns im Bestand wieder gut einsetzen zu können . 

Aber auch seine erste Nachzucht ist absolut überzeugend, so wurde gleich sein erstes Fohlen Pretty Biscaya nicht nur Prämienfohlen sondern auch Siegerstutfohlen bei der Lewitzer Bundesschau 2018 in Reinstedt. Auch seine 2019er Fohlen wurden alle prämiert und Viorella erhielt sogar eine 8,8!

 

Pretty Biscaya Pretty Biscaya Ganero
 
Get Lucky Viorella  
 
<-- Zurück
 
[ Home ] [ Seite ausdrucken ]