Pirouette

 

  Interesse?
Rasse Herkunft Geburtsjahr Farbe
Lewitzer Gestüt Lindenhof 2003 Dunkelbraunschecke
 
 Stammbauminfo:
  Rondo ´FN Bundes PrH   Rafik   Wisznu Ibn Sawih
  Ramouna
  Shira   Granat PrH
  Silva v. Satan V
  Prisca Elite   Sazar   Samber
  Sabacca
  Pia PrSt Elite   Panter
  Ponchogirl II PrSt Elite
 
 
Bitte klicken zum Vergrößern

 
Liebe Frau Hoffmann,
vor zwei Wochen zog "Piroutte" bei uns ein. Wir haben ihr einen neuen, 
wie wir denken passenden Namen gegeben. Sie heißt nun "Socke", da sie, 
wie wir meinen eine extrem "coole Socke" ist ;-)Wir dachten wir melden 
uns bei Ihnen, da das Pferdchen sein ganzes bisheriges zehnjähriges 
Leben bei Ihnen verbracht hat, und nicht ein Absetzer, Jährling oder 
Dreijähriger ist und es sie vielleicht interessiert wie es ihr geht.Sie 
ist brav nach Hause zu uns im Hänger gefahren. Unser Tierarzt war sehr 
begeistert von ihr und hat sie als top fit und 100% gesund in unsere 
Hände übergeben. Auch hier stieg sie problemlos in den Hänger.
Angekommen im neuen zu Hause stand sie zunächst für eine Woche tagsüber 
abgetrennt von den anderen zum Kennenlernen neben der Herde in einem 
extra Auslauf. Hier zeigte sie uns, als sie ihr neues Heim bezog auch 
mal sehr eindrucksvoll wie viel Bewegung sie im Trab hat. Sie hat sich 
aber ganz schnell eingewöhnt und ist schnell zu ihrer Gelassenheit 
zurückgekehrt. In die neue Herde hat sie sich absolut problemlos 
integriert. Nachts stehen bei uns alle Pferde in Boxen im Stall. Sie 
durfte erst mal ankommen, wir haben wenig mit ihr gemacht. Mal longiert 
und die Kinder geführt. Auch fehlte uns noch ein passender Sattel, den 
wir jetzt geliehen bekommen haben. Der unseres alten Pferdes hat leider 
nicht gepasst. Wir denken sie wird sich noch etwas verändern, da wäre es 
Unsinn heute in einen Sattel zu investieren. Etwas Babybauch abgespeckt 
hat sie schon. Am Anfang konnte sie irgendwie mit Karotten, Äpfeln, 
trockenem Brot und Leckerli nicht so viel anfangen, auch das Müsli in 
ihrer Grippe verschmähte sie zunächst, hat aber nun sichtlich ihre 
Meinung geändert;-) Heute habe ich sie das zweite Mal geritten. Wir 
raufen uns gerade zusammen. Ich bin etwas aus der Übung und sie muss 
noch ein wenig lernen. Wie versprochen halte ich die Hände ruhig.  Wir 
kommen ganz gut zurecht denke ich mal. An der Longe ist sie auch immer 
korrekt rechts angaloppiert. Beim Reiten bin ich bisher nur beim Traben 
geblieben. Sie lässt sich wie versprochen problemlos aus der Herde 
holen. Steht alleine im Stall top brav zum satteln und putzen.
Benimmt sich perfekt mit den Kindern. Hat mich problemlos aufsteigen 
lassen. Am Reitplatz haben wir eine Schranke, vor der sie sich 
(verständlicherweise) erschrocken hat. Zweimal geübt, "Käse gegessen", 
ihr macht das Öffnen und Schließen rein gar nichts mehr. Witzigerweise 
hat sie etwas Angst vor den Hühnern, die neben dem Reitplatz wohnen, 
wenn die Kinder aber nebenan auf dem großen Trampolin springen, es 
gestürmt hat ohne Ende stört sie das rein gar nicht.....
Wir alle sind begeistert und ganz verliebt in sie! Nur in einer Sache 
lagen sie vielleicht nicht 100% richtig.... Sie wäre nicht so eine 
Schmusebacke...... das vielleicht nicht. Aber sie liebt die Menschen, 
noch mehr die Kinder- sie schaut sehr nach den Menschen. Sie kam an 
einem Tag wiehernd angetrabt, als wir sie aus dem Auslauf geholt haben.
Und sie kommt immer freiwillig zu uns sobald sie uns sieht. Und sie 
schaut uns jedes Mal nach, wenn wir sie auf den Auslauf wieder zurück 
bringen. Das ist richtig rührend. Wir freuen uns so ein tolles Pferd 
gefunden zu haben und möchten auch nochmal "Danke" sagen, dass Sie uns 
die Möglichkeit gaben, so viele Fragen zu stellen und uns auch die 
entsprechende Zeit gaben das Pferd etwas kennen zu lernen. Sollten wir 
je wieder ein Pferd suchen, werden wir uns sicher an Sie wenden. 
Weiterempfehlen werden wir sie ganz sicher!
Wir lassen auch wieder von uns hören, wie es Socke geht, versprochen :-)

Herzliche Grüße an die ganze Familie Hoffmann und auch an ihre zwei 
Bereiterinnen,
senden aus der Pfalz

     Die neuen glücklichen Besitzer ... und Socke
 
<-- Zurück
 
[ Home ] [ Seite ausdrucken ]